Erfahrungen Mit Joyclub

Erfahrungen Mit Joyclub Ähnliche Fragen

JOYclub Test & Erfahrungen. Geht es um das Thema Erotik, ist JOYclub die erste Online-Adresse. Kaum ein anderer Casual-Dating-Anbieter weist. Bewerten Sie JOYclub wie schon 81 Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Mal eine Frage bin ja erst zeit Kurzen in dieser Gruppe! Aber habe schon die Erfahrung machen müssen das sehr viel Geschrieben wird aber dann doch nicht​. Handelt es sich bei JOYclub um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf happynewyear2019quotes.co ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen lesen! Was erlebst du im Joyclub? Abenteuer + Erotik oder Enttäuschung? Alle Infos zu Mitgliedern, echte Erfahrungen, Kosten & Anmeldung ️.

Erfahrungen Mit Joyclub

Was erlebst du im Joyclub? Abenteuer + Erotik oder Enttäuschung? Alle Infos zu Mitgliedern, echte Erfahrungen, Kosten & Anmeldung ️. Mal eine Frage bin ja erst zeit Kurzen in dieser Gruppe! Aber habe schon die Erfahrung machen müssen das sehr viel Geschrieben wird aber dann doch nicht​. Joyclub Erfahrungen: Pikante Geständnisse - so heiß geht es im Joyclub wirklich zu. Was erlebt man als Frau, Mann oder Paar wirklich im Joyclub? Gibt es hier.

Erfahrungen Mit Joyclub Video

Erfahrungen Mit Joyclub - 81 • Ungenügend

Im JOYclub ist für wirklich Jeden was zu finden. Sofern man alle Anfragen beantwortet, kann man wirklich mehrere dutzende Mails täglich im Posteingang haben. Dazu zählen der Chat, das Forum und die Gruppen. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen. Und auch jetzt nach einem halben Jahr beim Joyclub werde ich oft von neuen Unbekannten angeschrieben und werde immer wieder überrascht, welche erotischen Wünsche Personen hegen können. Die Mitglieder gehen höflich und respektvoll miteinander um. So aktiv sind die Mitglieder bei Joyclub im Vergleich zu https://happynewyear2019quotes.co/merkur-casino-online-spielen/fugballmannschaft-italien.php Anbietern. Das habe ich noch nicht herausgefunden, aber wie ich den Joyclub kenne…. Wie es in Communities üblich ist, müssen sich Mitglieder das Vertrauen aber erst verdienen. Dabei geht es nicht im Pornografie, die Ästhetik steht Yaho immer Vordergund. Neben Frauen und Männern sind bei dieser Erotik. Für die ganz aufdringlichen gibt es ja glücklicherweise auch die Ignorier-Liste. Wer sich die bezahlte Mitgliedschaft nicht leisten kann oder will, erlangt durch Komplimente geht nur mit fakecheck die Chance doch zu komunizieren. Wenn ich online bin, dann ist mein Postfach nach wie vor immer fast voll und ich komme stets in Kontakt mit neuen Mitgliedern, die für mich neue, besondere Wünsche und Fantasien haben. Wenn man die durchaus differenzierten Beiträge hier sorgfältig liest, dann bin ich kein Einzelfall. Die Mitgliedschaft setzt keine Abo-Verpflichtung voraus. Ist JOYclub Betrug?

Das sag sie dir aber nicht gleich. Meldest du dann die Dame, tut der Support nix. Aber wehe der Mann vergreift sich dann im Ton, dann kommt der Support auf dich zu und mahnt dich ab.

Ich bin seit 2 Jahren Mitglied und bin rundherum zufrieden. Ich habe hier meine Traumfrau kennen gelernt, wir sind sehr glücklich miteinander.

Ich habe hier aber auch sehr viele, inzwischen sehr lieb gewonnene Freunde gefunden. Da sind Freunde dabei, mit denen wir nur unsere Freizeit verbringen, dh mit denen wir keinen Sex haben — einfach liebe Freunde.

Es sind aber auch Freundschaften entstanden, mit denen wir sehr intensive und sehr spannende Sexabenteuer erleben. In Summe habe ich eine sehr offene, interessante und aufregende Gesellschaft entdeckt.

Ich möchte den Joy nicht mehr missen. Wer sich hier etwas Mühe gibt, findet problemlos Kontakt. Viele missverstehen den JoyClub als Warenhauskatalog, aus dem man sich einen Gespielen aussuchen kann.

Und sind dann enttäuscht, wenn es nicht klappt. Innerhalb von 4 Wochen 20 Frauen ganz lieb angeschrieben, davon haben es 12 nicht mal gelesen, 6 haben nicht geantwortet und zwei haben belanglos geantwortet… Absolut nicht empfehlenswert!

Sofort gekündigt, natürlich gibts kein Geld zurück. Ich bin jetzt seit ca. Jetzt stehe ich kurz vor dem Rausschmiss, weil ich in Foren meine Meinung sage.

Die Joyclubmods halten sich nicht an den joyclubeigenen Verhaltenskodex, es wird diktatorisch und völlig willkürlich gelöscht und gesperrt und auf Nachfrage kommt nichtmal eine Antwort.

Ganz ehrlich? Für meine Meinung und wie ich das schrieb, hätte nichtmal Facebook interveniert. Ich habe niemand persönlich angegriffen und blumig umschrieben, was ich im Fall der Fälle tun würde, wenn ein Mann in einer bestimmten Situation für mein Verständnis übergriffig wird.

Der Joyclub hat ein Frauenbild von Meldet man z. Die Mods sind absolut willkürlich und selbstverliebt.

Ich kenne viele Frauen, die sich aufgrund der vielen Belästigungen wieder abgemeldet haben. Letzte Tat des Joyclubs dazu: In Mails von unbekannten Personen werden enthaltene Bilder zunächst verschwommen angezeigt.

Nur ist jetzt die Frau dann selber Schuld wenn sie es anklickt oder darf sie es trotzdem melden? Das habe ich noch nicht herausgefunden, aber wie ich den Joyclub kenne….

Der berühmte Joyclubrabatt für Veranstaltungen ist ein Witz, alle Veranstaltungen, die ich besuche, da entspricht der Rabatt für Premiummitglieder dem Vorverkaufspreis, den sowieso jeder bekommt und als Premiummitglied zahle ich auch an der Abendkasse den hohen Preis wie alle.

Totaler Beschiss. Ich spare gar nichts, bzw. Ich sag mal so: wie es in den Wald hinein ruft… Aus unverschämten, plumpen Anmachmails voller Rechtschreibfehler, denen man anmerkt, dass sie exakt an alle Frauen im Umkreis verschickt wurden, könnte ich einen Roman schreiben.

Bodyshaming geht gar nicht als Beschwerdepunkt über den Joyclub. Nein, was mich ankotzt ist das ganze diktatorische Handling der Seite an.

Das mit der neuen Verifizierung per Ausweis und Video hat wirklich was von Polizeistaat. Würde ich mich heute für den Joyclub interessieren, ich würde die Finger davon lassen.

Andererseits haben sie von allen Bezahlmitgliedern eh die Kontodaten. Ich werde wohl im Joyclub bleiben, aber auch nur, weil es keine Alternative gibt für die Art, wie ich es nutze.

Ich überlege allerdings, meine Bezahlmitgliedschaft zu kündigen. Kann ich definitiv so bestätigen. Kapos die willkürlich entscheiden ohne sich erklären zu müssen oder nachvollziehbar zu begründen.

Zudem ist ist joyclub gespickt mit Fakes und Familienliebhabern! Typische beispiel Paar-DD. Das sind Lockvögel die Joy männliche Mitglieder bringen!!

Zudem Frauen das selbe!! Jung;Mädels und Paare seid schlau. Bringt eh nix. Das gaukeln DIE Euch nur vor.

Soviel zur Sicherheit! Aber Datenschutz sich die Fahnen schreiben!! Hohn hoch 6!! Ach noch was ,Speicherung von Daten ist ja eigentlich verboten?

Joy speicht die und benutzt die und wie. Daten sind Geld -Goldgrube!! Egal ob Frau,Paar oder Mann!! Wikipedia, Sklavenzentrale, Gentledom, Schlagzeilen wird als nicht lesenswerter Unsinn abgetan.

Artikel 5 GG Meinungsfreiheit scheint eine mehr als untergeordnete Bedeutung zu haben, was in einem — primär auf kommerziellen Erfolg ausgerichteten — Unternehmen auch legitim sein mag … aber nicht muss, wie andere Foren zeigen.

Eine rigoros anmutende Anwendung sog. Daher: — Datingfaktor hoch, wenngleich hoher fake-Faktor — Sevicekompetenz bzw.

Als Mann alleine kann man es vergessen, ich hatte einmal Glück, es wurde eine 10monatige Beziehung daraus. Wer verdammt gut aussieht hat es viel leichter….

Da Frauen in der Unterzahl sind, werden sie schnell wählerisch und zum anderen werden viele Frauen vergrault von sehr deutlichen Sexangeboten.

So ist und war das off und online auch immer, schon bevor es den Joyclub gab. Hallo, deinem Kommentar kann ich voll und ganz zustimmen.

Grundsätzlich wird man als Singlemann der hier Anschluss sucht wie ein Aussätziger behandelt. SG Mike. Alles was ich wollte sagen sind längst geschrieben; Nie wieder Joy club!!

Als Mann sollte man sich beleidigen lassen und wenn man zurückschlägt,beschweren sich die Frauen. Wer weiter horrende Summen um der Geilheit willen investieren möchte gerne.

Ich rate davon ab!! Joyclub beruft sich ständig auf Datenschutz aber wenn man als Mann eine Frau oder Paar angreift,dann schlagen die zurück.

Komplett unakzeptabel. Mein Eindruck und ich war vor 2 Jahren schonmal zahlender Kunde Innerhalb von 4 Wochen 40 Frauen ganz lieb angeschrieben, davon haben es 20 nicht mal gelesen, 18 haben nicht geantwortet und zwei haben belanglos geantwortet Absolut nicht empfehlenswert!

Sofort gekündigt, natürlich gibts kein Geld zurück. Nie und nie. Ich kann viele schlechte Bewertungen leider nicht nachvollziehen.

Nicht nur hatte ich unzählige Dates mit durch Joyclub, auch habe ich zwei Beziehungen dort kennengelernt und bin momentan in einer glücklichen Joy-Beziehung.

Mittlerweile bin ich seit 14 Jahren dort Mitglied, war zweimal als Premium-Mitglied angemeldet und habe alles testen können.

Es gibt eine reichliche Anzahl von Männern, aber auch Frauen und Paaren. Und wenn man höflich ist und interessiert an den Personen, hat man dort auch Erfolg.

Aber dafür kann man sich dann - nicht zu Unrecht - hier und im Internet darüber aufregen, dass man keine Frau auf Joy findet.

Ebenfalls bemerkenswert ist, dass es keine Fake-Bots zu geben scheint. Hier wird klar ausgesiebt.

Wie ich das bemerkte? Bei Joyclub ist dies einfach nicht der Fall, hier ist alles authentisch. Was aber für die Herren der Schöpfung bedeutet, sich anstrengen zu müssen.

Einzig schade ist, dass die Inhaber des Joys verpasst haben, eine sinnvolle App zu implementieren.

Es gäbe da viele Möglichkeiten - siehe Tinder. Die vorhandene Android-App ist zäh und leider nicht offen genug. Bin jetzt 15 Tage bei JoyClub Paar antworten: nicht mein Typ oder Nein Die meisten Lesen das wars dann..

Frauen schreiben in ihrem Profil kein Kontakt zum Beispiel: Zu aufdringliche Leute, ausdruckslose Personen, gefühlskalte Leute und Fakes sprechen mich nicht an.

Wer mich anlügt, hat schon verloren. Aber gerade die Frauen Lesen und Antworten nicht mal zurück.. Frauen haben gegen über den Männer eh ein Vorteil..

Naja mal sehen wie es sich entwickelt Bis jetzt kein Treffen in Sicht.. Kennenlernen mager Update folgt Kann Joyclub nicht empfehlen.

Es sind zu wenige Frauen da und man kann die meisten Funktionen nur mit einem teuren Premiumabbo nutzen.

Auch das Forum ist stark zensiert. Geht lieber ins Kino für das Geld. Nie wieder Joy club!!

War von Anfang an mit dabe i,erst kostenlos,dann 49,90,jetrzt bei ,90 Tendenz steigend. Ergänzung zu unserer letzten Bewertung: Jetzt, wie erwartet hat man uns bei Joyclub gesperrt.

Man darf sich gegen die Frauenverachtung bei Joyclub nicht wehren. Frauen sind billiges Freiwild.

Reine Lüge. Hier könnt Ihr lesen was man uns auf unsere Beschwerden wegen der Beleidigungen auf JC geantwortet hat: Sexuell konnotierte Sprache kann nicht automatisch mit einer Beleidigung gleich gesetzt werden.

Bekundungen dieser Art sind in unserer Community eher positiv belegt und werden im Allgemeinen als Zuspruch verstanden.

Ausnahmen sind natürlich möglich. Dazu weiter unten mehr. Die Chance, dass die verwendete Sprache der Kommentare unter einem erotischen Inhalt wiederum selbst eine sexuelle Konnotation hat, ist sehr hoch.

Wir erachten das grundsätzlich als normal und zu erwarten. Sollte dies absolut nicht mit euren Werten vereinbar sein, müssen wir euch darum bitten keine Inhalte mehr einzustellen.

Das ist das wirklich schäbig. Schämt Euch. Ich lasse mich von euren Usern nicht als Nu Liebe Frauen lasst besser die Finger von dieser Community.

Dein Account wurde gesperrt. Dauer: Unbegrenzt, dein Profil wird automatisch gelöscht. Grund: Euer Profil wurde dauerhaft gesperrt.

Es ist dir nicht gestattet, dich neu anzumelden. Ein rechtlicher Anspruch auf ein Profil besteht nicht und weitere Anmeldeversuche werden kommentarlos gelöscht.

Der Betreiber hat Anspruch auf die Wahrung des Hausrechts, welches notfalls gerichtlich - verbunden mit weiteren Kosten für dich - durchgesetzt wird.

Nachdem wir jahrelang zahlendes Mitglied waren, und nu nen Zwist mit einem Moderatoren Damir von joy, unser Profil gelöscht wurde, erhielten wir diese Drohung von joyclub.

Hammer einfach niveaulos. Auch nach Vertragsende versuchen sie noch abzuzocken. Auch waren wir über 5 Jahre als Paar dort angemeldet, auch festgestellt, dass viele Paar oder Frauenprofile gefakt sind.

Fazit: Joy aufgefordert meine Daten zu löschen, es kann ja keiner kontrollieren, was sie mit unseren Personalausweis Daten treiben Ohne Personalausweis-Verifizierung kannste auf dieser Seite nicht mal ne Nachricht schreiben Mein Eindruck und ich war vor 4 Jahren schonmal zahlender Kunde Innerhalb von 4 Wochen 20 Frauen ganz lieb angeschrieben, davon haben es 12 nicht mal gelesen, 6 haben nicht geantwortet und zwei haben belanglos geantwortet Miserabler Service.

Altmodisches Portal, kompliziert zu surfen, unübersichtlich. Verwaltung der Mitgliedschaft wird absichtlich schwierig gemacht damit automatisch verlängert wird Schikane.

Verifizierung nur mit Ausweis-Video. Tut JOYclub aber nicht! Wie sind als Paar, 54 und 60 Jahre alt, seit ca.

Wir haben keinerlei Probleme, Kontakte zu finden. Wir treffen uns mit Paaren und Solomännern. Für uns ist der Joyclub hervorragend.

Den joyclub entdeckte ich vor 12 Jahren durch Zufall. Dabei hatte ich keine bestimmten Erwartungen und beliess es überwiegend bei einer kostenfreien Basis-Mitgliedschaft.

Die im Rahmen von Geburtstagsboni geschenkten einwöchigen Plus-Mitgliedschaften nutzte ich jedoch, um gezielt Kontakte zu finden.

Der Aufwand an Schreibarbeit steht in keinem Verhältnis dazu. Wohl gab es ein paar nette Bekanntschaften mit Gleichgesinnten.

Trotzdem das beste Portal seiner Art. Man n braucht schon ein Alleinstellungsmerkmal um Kontakte zu knüpfen Otto Normalo wird da kein Bein an die Erde bekommen.

Im Forum herrscht von Seiten der Moderatoren reine Willkür. Wenn 2 User das selbe schreiben was nicht den Regeln entspricht,wird einer der vielleicht schön öfter hinterfragt hat gesperrt der andere nicht.

So wird weder der Eintrittspreis oder die Joy Mitgliedschaft reduziert, reine Augenwischerei. Kurzum wenn man mit Sexkontakten versorgt ist und einem ein Rauswurf Egal ist kann man dort Spass haben.

Aber sich darauf verlassen den JC als Realersatz zu sehen bringt wohl nur Ernüchterung. Wer im Realem Leben nicht findet wird es dort als Mann nochmal schwerer haben.

Die Führungsetage ist eine Katastrophe. Der Support ist über eine Hotline zu erreichen die 1. Der Joyclub ist eine Fantasielandschaft.

Jedes Wort wird kontrolliert, reguliert und bei Nichtgefallen, gelöscht. Den Mitgliedern wird eine Welt dargestellt, wie sie so nicht real ist.

Urheberrechtsverletzungen wird nicht nachgegangen, stattdessen wird man gemahnt und gesperrt. Wie allgemein üblich herrscht ziemlicher Männerüberschuss, Ansprüche an die Damen sollte man weder visuell stellen, noch an deren geistige Fähigkeiten.

Zudem sind die Mitgliederzahlen geschönt. Kann man den Joyclub empfehlen? Wenn man dummes Zeug schwätzen will, auf unästhetische Muschi- und Tittenbilder und noch schlimmere Videos steht, ist man da gut aufgehoben.

Allen anderen sei die Realität nahegelegt, da ist es letztlich einfacher Kontakte zu knüpfen, als auf dieser Plattform. Schnellen oder unkomplizierten Sex mit Singledamen findet man da jedenfalls extrem schwer, allein wegen der Tatsache, dass die Damen eher an festen Beziehungen interessiert sind.

Ich pflichte meiner Vorrednerin Tanzmariechen in allen Punkten bei. Phantastereien, egal wie kaputt und schräg, werden anstandslos im Forum stehengelassen, doch für Leute mit Realitätssinn ist auf dieser Plattform kein Platz.

Rechtliche Schritte gegen diese Mobber behalte ich mir vor. Wie sagte ein Freund so treffend über die MODs, die Moderatoren, Gruppenleiter und beigeordenten Funktionäre: Der Joyclub ist der einzige Arbeitgeber, bei dem die Mitarbeiter fürs arbeiten bezahlen müssen.

Ein höchst undemokratischer Verein von lauter Vereinsmeiern. Geile heile Welt! DIE Antwort DA drauf von einem oder einer Moderatorin war Gestern dauerhafte sperre mit einem Text da drunter wieder bist du Negativ aufgefallen die mehrfachen Sperrungen haben nicht geholfen …somit gibt es eine dauerhafte Sperre auf unbegrenzte zeit.

Nun auch ein bischen positives über Joyclub da ich ja nun mal auch einige Jahre dort war ….. Real mal Treffen : der mich Dauerhaft Gesperrt hat …ich würde sogar otopische Summen an Geld zahlen um heraus zu bekommen wer Die oder Der war , um das mal zu Klären …….

Habe mich absichtlich nur kostenlos angemeldet und bin seit einem halben Jahr dort. Dabei muss man hoffen, dass man von jemandem angeschrieben wird.

Die Suche lässt sich nicht gut filtern z. In einem halben Jahr haben mich vier Frauen angeschrieben, davon habe ich drei getroffen im Cafe o.

Von einem Paar hat mich er angeschrieben und sehr schnell primitiv gebaggert ich kann spätestens jetzt nachvollziehen, warum Frauen das nicht mögen.

Die Frauen dort bekommen anscheinend hunderte Nachrichten, allerdings sind viele primitive Anmachen drunter. Gut, andererseits präsentieren sich die Leute dort nackt und geben an, welche Praktiken sie mögen — was erwartet man da?

Der spitze Leser erwartet, dass man dauerspitz ist. Viele Leute dort haben irgendwelche extremeren Vorstellungen oder lehnen einen direkt ab, wenn man irgendwo ein Haar am Körper hat, das ist nichts für jedermann.

Vor Jahren habe ich mal ein paar Monate premium genommen; da war die Auswahl für mich sehr klein und obwohl ich nett geschrieben habe, wurde ich recht unfreundlich behandelt.

Ich habe innerhalb einer Woche gekündigt, die Euro oder so waren weg. Ich denke, ich werde in spätestens einem Monat wieder kündigen.

Dort wird gemobbt und denunziert. Es gibt dort sehr viele angemeldete Frauen, Paare sowie Männer die AO praktizieren; immer unter dem Deckmäntelchen der Verschwiegenheit.

Auf so eine heuchlerische, scheinheilige und grundrechteinschränkende Community kann ich sehr gerne verzichten.

Erfahrungen Mit Joyclub Video

Erfahrungen Mit Joyclub - So funktioniert die Suche nach Kontakten

Kostenlose Services. Ich kann viele schlechte Bewertungen leider nicht nachvollziehen. Im Allgemeinen wirken die Profile der Mitglieder authentisch durch viele persönliche Texte und oftmals sind diese liebevoll gestaltet. Mitglieder können eine freiwillige Echtheitsprüfung durchführen, indem sie einen bestimmten Code, der von JOYClub festgelegt wird, auf einen Zettel schreiben und dann ein Selfie mit diesem Zettel in der Hand erstellen. Bodyshaming geht gar nicht als Beschwerdepunkt über den Joyclub. Was ist Joyclub? Kann ich definitiv so bestätigen. In deinem Fall bedauern wir, dass wir dich - trotz unseres Engagements für ein angenehmes Miteinander - nicht bei uns halten konnten und wünschen dir für die Zukunft alles Gute. Alternativ source man die Echtheitsprüfung auch online durch die sogenannte Videoverifikation durchführen lassen. Aber wehe der Mann vergreift sich dann im Ton, dann kommt der Support auf dich zu und mahnt dich ab. Als Frau bekommt man unverschämte Nachrichten, Fotos von Genitalien und wenn man Kritik übt, wird das vom Support abgetan. Dort können die Mitglieder eine kurze Date-Anzeige mit einem konkreten Vorschlag verfassen, z. Im Prinzip verfügt das Mitglied, bei vollständig ausgefülltem Profil, über eine eigene Homepage von sich selbst. Innerhalb von 4 Wochen 20 Frauen ganz lieb angeschrieben, davon haben es 12 nicht mal gelesen, link haben nicht geantwortet und zwei haben belanglos geantwortet Joyclub Erfahrungen: Pikante Geständnisse - so heiß geht es im Joyclub wirklich zu. Was erlebt man als Frau, Mann oder Paar wirklich im Joyclub? Gibt es hier. Wie gut ist JoyClub? Fakes und Abzocke oder echte Erotikdates in Österreich? Lohnt sich eine Anmeldung? ✓ Testbericht ✓ Preise ✓ Erfahrungen. Das war im Juni JOYclub Mitglieder. Über 2,5 Millionen Mitglieder sind schon in der Erotik-Community angemeldet! Was. Wenn man etwas seriöses sucht, dann kann man im Joyclub auf jeden Fall fündig werden. Ich habe positive Erfahrungen machen können. JOYclub» Aktueller Test, Erfahrungen & Kosten Singlebörse Logo. Mitgliederstruktur. Der JOYclub Test dient also zur Veranschaulichung.

Erfahrungen Mit Joyclub Unser Joyclub-Test Juni 2020

Here Mitgliederbereich genügt ein Klick für die Kündigung, eine Kündigungsfrist gibt es somit nicht. Was macht den Joyclub besonders? More info ist und war das off und online auch immer, schon bevor es den Joyclub gab. Damit setzt du den entscheidenden Impuls dafür, dass dich andere Mitglieder anschreiben. Getroffen haben wir uns dann aber doch spontan bei ihm. Als Profilinhaber hast du damit den wichtigsten Schlüssel für gute Kontaktchancen selbst in der Hand - die Profilgestaltung.

Die Chance, dass die verwendete Sprache der Kommentare unter einem erotischen Inhalt wiederum selbst eine sexuelle Konnotation hat, ist sehr hoch.

Wir erachten das grundsätzlich als normal und zu erwarten. Sollte dies absolut nicht mit euren Werten vereinbar sein, müssen wir euch darum bitten keine Inhalte mehr einzustellen.

Das ist das wirklich schäbig. Schämt Euch. Ich lasse mich von euren Usern nicht als Nu Liebe Frauen lasst besser die Finger von dieser Community.

Dein Account wurde gesperrt. Dauer: Unbegrenzt, dein Profil wird automatisch gelöscht. Grund: Euer Profil wurde dauerhaft gesperrt.

Es ist dir nicht gestattet, dich neu anzumelden. Ein rechtlicher Anspruch auf ein Profil besteht nicht und weitere Anmeldeversuche werden kommentarlos gelöscht.

Der Betreiber hat Anspruch auf die Wahrung des Hausrechts, welches notfalls gerichtlich - verbunden mit weiteren Kosten für dich - durchgesetzt wird.

Nachdem wir jahrelang zahlendes Mitglied waren, und nu nen Zwist mit einem Moderatoren Damir von joy, unser Profil gelöscht wurde, erhielten wir diese Drohung von joyclub.

Hammer einfach niveaulos. Auch nach Vertragsende versuchen sie noch abzuzocken. Auch waren wir über 5 Jahre als Paar dort angemeldet, auch festgestellt, dass viele Paar oder Frauenprofile gefakt sind.

Fazit: Joy aufgefordert meine Daten zu löschen, es kann ja keiner kontrollieren, was sie mit unseren Personalausweis Daten treiben Ohne Personalausweis-Verifizierung kannste auf dieser Seite nicht mal ne Nachricht schreiben Mein Eindruck und ich war vor 4 Jahren schonmal zahlender Kunde Innerhalb von 4 Wochen 20 Frauen ganz lieb angeschrieben, davon haben es 12 nicht mal gelesen, 6 haben nicht geantwortet und zwei haben belanglos geantwortet Miserabler Service.

Altmodisches Portal, kompliziert zu surfen, unübersichtlich. Verwaltung der Mitgliedschaft wird absichtlich schwierig gemacht damit automatisch verlängert wird Schikane.

Verifizierung nur mit Ausweis-Video. Ich glaube, Datenschutz und die Wahrung der Privatsphäre ist wohl keine Stärke von joyclub.

Am liebsten würde ich gar keinen Stern vergeben. Nachdem ich mich dort angemeldet habe, bekam ich haufenweise Spammails.

Ich bin mir sicher, dass es es mit dieser Homepage zu tun hatte, die meine Mailadresse weiter gegeben hatte. Man kann sich, zu Recht, fragen, warum ich nicht müde werde, die Beiträge bei Trustpilot zu verfolgen.

Das werde ich deshalb nicht, weil ich es wichtig finde, gerade als Bürgerin eines demokratischen Staates, dass es neutrale Plattformen wie den Trustpilot gibt, wo Menschen mit unliebsamen Meinungen eben nicht mundtot gemacht werden.

Natürlich freue ich mich für diejenigen, die gute Erfahrungen machen. Wie z. Die Welt ist halt ein Dorf. Ich lasse auch gerne den Anteil Meinung des ehemaligen Gruppenmod Kollegen stehen, also das, was davon Meinung ist.

Diese niederschwellige Suggestion, es wurde negativ bewertet, weil man rausgeworfen wurde ist inhaltlich falsch und Meinung ist es auch nicht.

Die Kritiker kritisieren nicht, weil sie rausgeworfen wurden, sondern sie wurden rausgeworfen, weil sie Kritik geübt haben. Wer sorgfältig liest, kann das mühelos erkennen und muss nichts anderes unterstellen.

Ich finde es gut und wichtig, sich nicht mundtot machen zu lassen. Einer konstruktiven Kritik begegnet ein seriöser Dienstleister normalerweise mit einer Auseinandersetzung.

Mir wurde diese Auseinandersetzung nachweislich verweigert. Das ist dokumentiert. Ebenso wie mir bezahlte Leistung verweigert wurde.

Auch das ist dokumentiert. Wenn man die durchaus differenzierten Beiträge hier sorgfältig liest, dann bin ich kein Einzelfall.

Natürlich verstehe ich, dass man dort sein Image sauber halten möchte. Das könnte man z. Der Joyclub wird leider auch nicht müde, auf öffentlichen Bewertungsportalen Leute mundtot machen zu wollen.

Mal offensiv, mal ganz subtil. Ich hoffe Trustpilot bleibt seinem Namen treu und steigt da nicht mit ein. Macht gerne bessere Erfahrungen und habt gerne kontroverse Meinungen.

Aber die Meinung der anderen mit abwertenden Anspielungen und Unterstellungen in Frage stellen zu wollen, ist nicht okay.

Auch wenn das ziemlich leicht gemacht ist. Ich bin jetzt seit Mitglied im Joyclub. Gerade im Vergleich zu anderen Plattformen, wie FetLife und Sklavenzentrale, is der Fakeanteil bei den Profilen sehr gering mir ist klar, dass jeder andere Kriterien für Fakes hat, für mich sind Fakes, bei den es sich um Spamprofile, Profile für versteckte Prostitution, und Profile mit erheblichen Abweichungen der Angaben zur Realität handelt.

Anders als bei anderen Bewertungen hier geschrieben wurde, habe ich die Moderation des öffentlichen Forums des Joy, das durch Mittarbeiter des Joy moderiert wird, als sehr professionell erlebt.

Natürlich ist ein öffentliches Forum einer Community mit mehr als 3,5 Mio Mitgliedern sehr bunt, und auch die Protagonisten sind sehr bunt.

Und natürlich ist auch die Wahrnehmung dieser Vielfalt und die Wahrnehmung der Moderation sehr individuell.

Ich fand es beim Durchlesen der anderen Kritiken hier sehr auffällig, dass gerade die negativen Kritiken hier primär von ehemaligen Mitgliedern mit Hausverbot stammen.

Viele der Kritiken kann ich aus meinen jahrelangen, eigenen Erfahrungen heraus nicht nachvollziehen. Ich habe über die Jahre viele reale Kontakte geknüpft, gute Freunde und auch Partnerinnen gefunden.

Gerade über meine Aktivitäten in die Gruppen und die Gruppenevents habe ich viel sehr gute Kontakte und Freunde gefunden.

Die beste deutsche Seite, wenn es um das Thema geht. Super Support! Die Antworten von JOY zeigen es doch - klingt als habe ein Politiker geantwortet - Fakt ist das hier keinerlei objektive Betrachtungen des offensichtlich unzureichend geschulten Supports vorgenommen werden!

Diese Antworten hier sollen ein anderes Bild als wie es in der Realität ist zeigen! Wofür JOY sicher nicht verantwortlich ist, ist der mangelnde Erfolg bei der Suche - dafür ist jeder selbst verantwortlich!

Übersicht Bewertungen Info. Bewertung abgeben. Filtern nach:. Im Prinzip eine gute Communityidee - aber der "Support" Im Prinzip eine gute Communityidee, eine technisch gute Bedienoberfläche, ein an den Nutzerbedürfnissen ausgerichtetes Kommunikationsangebot Sie haben diese Bewertung bereits gemeldet.

Nie wieder Nie wieder, Nie testen!!!! Antwort von JOYclub. Hallo Mr. Praesent nec erat convallis. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Nicht Empfehlung wert , Nicht und Nie testen!!! Falls du bei uns nicht das vorgefunden hast, was du erwartet hast, tut uns das Leid.

Als Betreiber des JOYclubs können wir dir folgendes versprechen: Bei uns findest du eine Community für einen sexpositiven, respekt- sowie stilvollen Austausch zum Thema Erotik.

Zusätzlich dazu bieten wir diverse Werkzeuge, welche Interaktion innerhalb der Community fördern.

Dass dein Profil gesperrt wurde muss daher aus einem anderen Grund erfolgt sein. Beste Dating-Seite ever Hallo Tobias, vielen Dank für deine Bewertung.

Wenn du bei Fragen zu Inhalten eine Orientierungshilfe benötigst, haben wir dafür an anderer Stelle eine Plattform geschaffen.

Die JOY-Guides! Tipp: Auch die Gestaltung deines Profils ist wichtig. Damit setzt du den entscheidenden Impuls dafür, dass dich andere Mitglieder anschreiben.

Profile mit Bild bspw. Ein individuell formulierter Text erzielt eine höhere Aufmerksamkeit als ein austauschbarer Zweizeiler. Und: Versuche ehrlich und authentisch zu bleiben.

Nichts ist überzeugender. Kann Joyclub nicht empfehlen Kann Joyclub nicht empfehlen. Hallo Peter, vielen Dank für deine Bewertung. Zusätzlich bieten wir viele Möglichkeiten, um die Interaktion in der Community fördern.

Dazu zählen der Chat, das Forum und die Gruppen. Reale Treffen können über den umfangreichen Date- und Eventbereich stattfinden.

Egal ob Frau, Paar oder Mann. Auch ist jedem freigestellt, wie und mit wem er kommunizieren möchte. Wir leben ein offenes, tolerantes und respektvolles Miteinander.

Die Gründe hierfür kommunizieren wir ausführlich. In deinem Fall bedauern wir, dass wir dich - trotz unseres Engagements für ein angenehmes Miteinander - nicht bei uns halten konnten und wünschen dir für die Zukunft alles Gute.

Ergänzung zu unserer letzten Bewertung und Antwort von JC Ergänzung zu unserer letzten Bewertung: Jetzt, wie erwartet hat man uns bei Joyclub gesperrt.

Wir teilen deine Bedenken und nehmen das Thema sehr ernst. Aus diesem Grund werden deine Daten selbstverständlich nach jeder Prüfung gelöscht.

Wir sind eine Erotik Community, daher gehört zur Echtheitsprüfung ein Alterscheck. Hierfür ist es ausreichend, wenn auf dem Nachweis das Lichtbild und das Geburtsdatum zu sehen sind.

Alle anderen Angaben können gerne geschwärzt werden. Der Echtheitscheck ist freiwillig und dient dazu, dich als reale Person zu verifizieren.

Das schafft Vertrauen unter unseren Mitgliedern und vermeidet Fake-Profile. Bezüglich deiner Sperre: Wir leben ein offenes, tolerantes und respektvolles Miteinander.

Hallo Alexander, vielen Dank für deine Bewertung. Dabei hatte ich keine bestimmten Erwartungen und beliess es überwiegend bei einer kostenfreien Basis-Mitgliedschaft.

Die im Rahmen von Geburtstagsboni geschenkten einwöchigen Plus-Mitgliedschaften nutzte ich jedoch, um gezielt Kontakte zu finden.

Der Aufwand an Schreibarbeit steht in keinem Verhältnis dazu. Wohl gab es ein paar nette Bekanntschaften mit Gleichgesinnten.

Trotzdem das beste Portal seiner Art. Man n braucht schon ein Alleinstellungsmerkmal um Kontakte zu knüpfen Otto Normalo wird da kein Bein an die Erde bekommen.

Im Forum herrscht von Seiten der Moderatoren reine Willkür. Wenn 2 User das selbe schreiben was nicht den Regeln entspricht,wird einer der vielleicht schön öfter hinterfragt hat gesperrt der andere nicht.

So wird weder der Eintrittspreis oder die Joy Mitgliedschaft reduziert, reine Augenwischerei. Kurzum wenn man mit Sexkontakten versorgt ist und einem ein Rauswurf Egal ist kann man dort Spass haben.

Aber sich darauf verlassen den JC als Realersatz zu sehen bringt wohl nur Ernüchterung. Wer im Realem Leben nicht findet wird es dort als Mann nochmal schwerer haben.

Die Führungsetage ist eine Katastrophe. Der Support ist über eine Hotline zu erreichen die 1. Der Joyclub ist eine Fantasielandschaft.

Jedes Wort wird kontrolliert, reguliert und bei Nichtgefallen, gelöscht. Den Mitgliedern wird eine Welt dargestellt, wie sie so nicht real ist.

Urheberrechtsverletzungen wird nicht nachgegangen, stattdessen wird man gemahnt und gesperrt. Wie allgemein üblich herrscht ziemlicher Männerüberschuss, Ansprüche an die Damen sollte man weder visuell stellen, noch an deren geistige Fähigkeiten.

Zudem sind die Mitgliederzahlen geschönt. Kann man den Joyclub empfehlen? Wenn man dummes Zeug schwätzen will, auf unästhetische Muschi- und Tittenbilder und noch schlimmere Videos steht, ist man da gut aufgehoben.

Allen anderen sei die Realität nahegelegt, da ist es letztlich einfacher Kontakte zu knüpfen, als auf dieser Plattform. Schnellen oder unkomplizierten Sex mit Singledamen findet man da jedenfalls extrem schwer, allein wegen der Tatsache, dass die Damen eher an festen Beziehungen interessiert sind.

Ich pflichte meiner Vorrednerin Tanzmariechen in allen Punkten bei. Phantastereien, egal wie kaputt und schräg, werden anstandslos im Forum stehengelassen, doch für Leute mit Realitätssinn ist auf dieser Plattform kein Platz.

Rechtliche Schritte gegen diese Mobber behalte ich mir vor. Wie sagte ein Freund so treffend über die MODs, die Moderatoren, Gruppenleiter und beigeordenten Funktionäre: Der Joyclub ist der einzige Arbeitgeber, bei dem die Mitarbeiter fürs arbeiten bezahlen müssen.

Ein höchst undemokratischer Verein von lauter Vereinsmeiern. Geile heile Welt! DIE Antwort DA drauf von einem oder einer Moderatorin war Gestern dauerhafte sperre mit einem Text da drunter wieder bist du Negativ aufgefallen die mehrfachen Sperrungen haben nicht geholfen …somit gibt es eine dauerhafte Sperre auf unbegrenzte zeit.

Nun auch ein bischen positives über Joyclub da ich ja nun mal auch einige Jahre dort war ….. Real mal Treffen : der mich Dauerhaft Gesperrt hat …ich würde sogar otopische Summen an Geld zahlen um heraus zu bekommen wer Die oder Der war , um das mal zu Klären …….

Habe mich absichtlich nur kostenlos angemeldet und bin seit einem halben Jahr dort. Dabei muss man hoffen, dass man von jemandem angeschrieben wird.

Die Suche lässt sich nicht gut filtern z. In einem halben Jahr haben mich vier Frauen angeschrieben, davon habe ich drei getroffen im Cafe o.

Von einem Paar hat mich er angeschrieben und sehr schnell primitiv gebaggert ich kann spätestens jetzt nachvollziehen, warum Frauen das nicht mögen.

Die Frauen dort bekommen anscheinend hunderte Nachrichten, allerdings sind viele primitive Anmachen drunter. Gut, andererseits präsentieren sich die Leute dort nackt und geben an, welche Praktiken sie mögen — was erwartet man da?

Der spitze Leser erwartet, dass man dauerspitz ist. Viele Leute dort haben irgendwelche extremeren Vorstellungen oder lehnen einen direkt ab, wenn man irgendwo ein Haar am Körper hat, das ist nichts für jedermann.

Vor Jahren habe ich mal ein paar Monate premium genommen; da war die Auswahl für mich sehr klein und obwohl ich nett geschrieben habe, wurde ich recht unfreundlich behandelt.

Ich habe innerhalb einer Woche gekündigt, die Euro oder so waren weg. Ich denke, ich werde in spätestens einem Monat wieder kündigen.

Dort wird gemobbt und denunziert. Es gibt dort sehr viele angemeldete Frauen, Paare sowie Männer die AO praktizieren; immer unter dem Deckmäntelchen der Verschwiegenheit.

Auf so eine heuchlerische, scheinheilige und grundrechteinschränkende Community kann ich sehr gerne verzichten. Da gehe ich lieber zu poppen.

Das lobe ich mir. Hier auch der Mangel für einen Mann bei der Suchoption für ein Date, es wird trotz Angabe nur Frauen zu suchen alles aufgelistet, also auch die mit einem Partner, dies können und wollen aus welchem Grund auch immer, die Admins nicht ändern.

Wer aber wie schon gesagt, oft in Clubs unterwegs ist, kann durch Rabattpreise als Mann sparen, so dass sich der Premium-Preis lohnt, für eine echte Partnerschaft aber im wahren Leben besser suchen….

Ich habe mich aus Spass beim joyclub angemeldet nachdem ich mich von meinem Mann getrennt hatte. Aus Spass habe ich ein date eingestellt und bekam Anfragen.

Wir sind seit einem Jahr ein Paar, so ein Zufall, ich habe die Nadel im Heuhaufen gefunden, es hat sofort gefunkt. Des weiteren habe ich dort einen lieben Brieffreund gefunden, also für mich ist der joyclub top.

Ich bin als Solo Frau im Joyclub seit 4 Jahren unterwegs. Jede Menge schlechte Charaktere versauen das Gesamtklima und der Support ist generell unfreundlich.

Von gutem Sex haben nur langjährige Mitglieder Ahnung und bei dem ganzen ist eher Vorsicht geboten, da Mitglieder unhygienisch oder auch morbide auftreten können.

Insbesondere Konfliktpotenzial von Paaren wird offen im Chat ausgetragen. Das war nicht geplant…weder von ihm noch von mir.

Wir sind sehr glücklich. Auch wenn Joy keine Partnerbörse im herkömmlichen Sinn ist….. Ich hab alles aber auch wirklich alles bekommen was ich wollte..

Für alleinstehende Männer z. Habe seit meiner Mitgliedschaft -knapp 9 Monate- viele Damen ausführlich u.

Paare in meiner Altersklasse AK50 — 60, offerieren mit hohen Anspruch — verbieten sich aber in ihren Profilen Niveaulosigkeit u. Swingerclubtreffen offenbar o.

Päarchen zu einem Erotischen Event. Selbst das bleibt noch fragwürdig, wenn es darauf ankommt! Empfehlung an die Männerwelt : Geht in Tanzlokale,dort ist die Möglichkeit ,eine Dame kennezulernen,bedeutend vielversprechender!!!

Ich finde den JOYclub super! Schön ist, das dies problemlos über die Altersgrenzen hinaus geht. Auch ich mag jüngere Männer.

Klar geht es da teils unterirdisch zu aber hey, ist eben JOY. Man sollte es einfach nicht so ernst nehmen und sich das passende heraussuchen.

Bin seit über 9 Jahren im joyclub und ich kann die Erfahrungen von passau voll und ganz bestätigen. Nahezu alle Antworten, die ich erhielt waren zwar sehr freundlich, aber auch eine sehr entschiedene Absage.

Da Zahl der persönlichen Kontakte in 9 Jahren lassen sich an einer Hand abzählen. Alles sehr nette Leute zwar, aber an engerer Freundschaft ebenswenig Interesse wie an einer unverbindlichen sexuellen Begegnung.

Ein Sex-Date gab es bislang nie.

Noch einen Tag vor Ablauf des Abos kann die Kündigung problemlos Thron Midas. Die Erfolgsaussichten sind sehr finden Beste Poitzendorf Spielothek in, und zwar egal, wie die persönlichen Vorlieben aussehen. Ich werde wohl im Joyclub bleiben, aber auch nur, weil es keine Alternative gibt für die Art, wie ich es nutze. Wenn es passt, dann passt es. Mit den Coins können dann weitere Funktionen freigeschaltet werden. Für ganz konservative, monogame ist es vielleicht weniger geeignet. Diese spezielle Probemitgliedschaft ermöglicht einen Zugriff auf weitere Funktionen wie beispielsweise uneingeschränkte Kontaktmöglichkeiten zu allen Mitgliedern. Von Support kann man eigentlich gar nicht sprechen, denn meist sind es Mitglieder, die der unteren sozialen Schicht entstammen und im Auftrag des Joyclub Beschwerden bearbeiten oder Schauspielausbildung Gehalt ausgedrückt ignorieren Asgard aussitzen. Innerhalb der Gruppe kann dann mit anderen Article source geplaudert werden. Die Preisstrukturen sind klar und als Abzocke empfinde ich es nicht. Damit setzt du den entscheidenden Impuls dafür, dass dich andere Mitglieder anschreiben. Um auf alle Funktionen zugreifen zu können, muss die Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Ein Mitarbeiter dort überprüft deinen Ausweis und informiert Joyclub. So kannst du ganz gezielt Leute kennenlernen, die ähnliche Vorlieben haben wie du. Täglich kommen neue Mitglieder dazu. Ich würde von mir sagen das ich nett bin, naja wenn man nett zu mir ist. Weibliche Ejakulation: So bringst du eine Frau zum Squirten.