Spanien Em

Spanien Em Navigationsmenü

Spanien nahm zum zehnten Mal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil und wurde dreimal Europameister sowie einmal. Dieser Artikel behandelt die spanische Nationalmannschaft bei der Fußball-​Europameisterschaft in Frankreich. Für Spanien war es die zehnte Teilnahme. Nachrichten, Artikel, Fernseh- und Radio-Beiträge zu Spaniens Team bei der UEFA EURO Audios, Videos, Bilder sowie Spaniens EM-Kader und. Spanien (Handball) - Kader EM hier findest Du Infos zu den Spielern und Trainern des Teams. Die spanische Handball-Nationalmannschaft ist zum zweiten Mal Europameister. Spaniens Handballer freuen sich über den EM-Titel. imago images.

Spanien Em

Spaniens Handballer haben ihren Europameistertitel verteidigt. Im EM-Finale in Stockholm gewannen die Spanier () gegen Kroatien. Spanien (Handball) - Kader EM hier findest Du Infos zu den Spielern und Trainern des Teams. Spanien nahm zum zehnten Mal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil und wurde dreimal Europameister sowie einmal.

Zuletzt trafen beide am November in Lissabon aufeinander und beim musste Spanien die höchste Niederlage gegen Portugal einstecken.

Bei Europameisterschaften trafen beide zweimal in der Vorrunde aufeinander, zuerst dann In einem von den Spaniern überlegen geführten Spiel konnten sie mit einem Rekordsieg ihren Titel verteidigen.

Fernando Torres , der wie fünf andere Spieler drei Tore erzielen konnte, wurde als bester Torschütze ausgezeichnet, da er weniger Einsatzzeit dafür benötigte.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Vaduz LIE. Glasgow SCO. Kaunas LTU. Prag CZE. Iker Casillas C. Spanien Real Madrid. Valdes, Victor! Spanien FC Barcelona. England FC Liverpool.

Albiol, Raul! Pique, Gerard! Martinez, Javi! Spanien Athletic Bilbao. Sergio Ramos. Arbeloa, Alvaro! Spanien FC Valencia. Iniesta, Andres!

Fabregas, Cecs! Sergio Busquets. Santi Cazorla. Fernando Torres. England FC Chelsea. Negredo, Alvaro! Spanien FC Sevilla.

Fernando Llorente. England Manchester City. Navas, Jesus! Die folgende Liste umfasst alle Länderspiele auf dem Weg zur Europameisterschaft , die vom Juni bis zum Juli in Europa und Asien stattfinden wird und für die Spanien qualifiziert ist.

Sie errang acht Siege und zwei Remis. Die Ergebnisse sind stets aus spanischer Sicht zu sehen. Spanien hat derzeit von allen europäischen Mannschaften zusammen mit Estland die meisten Spieler mit oder mehr Länderspielen.

Iker Casillas , Xavi und Sergio Ramos sind die bisher einzigen Spieler weltweit, die mindestens Länderspiele gewonnen haben, Casillas ist der einzige Torhüter, der Länderspiele ohne Gegentor bestritten hat.

In den frühen Jahren der Nationalmannschaft übernahm zumeist nicht ein Trainer die Auswahl, sondern ein Komitee aus bis zu acht Teamchefs.

Unter del Bosque wurden damit mehr Spiele gewonnen als Spiele unter Kubala, dem Trainer mit den zweitmeisten Spielen, bestritten wurden.

Stand: 9. Juni [22]. Dieser Artikel behandelt die Mannschaft der Männer. Erstes Trikot. Zweites Trikot. Olivella C.

Trainer: Villalonga. Casillas C. Trainer: Del Bosque. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Commons Wikinews. David Villa 59 [5]. Juni [6]. August Mai Dezember Weltmeister: Europameister: , , Zweiter Olympische Spiele Silber Aufstellung der spanischen Mannschaft im EM-Finale ' Tore : Pereda 6.

Aufstellung der spanischen Mannschaft im EM-Finale Tor : Torres Man of the Match : Fernando Torres Auswechslungen : Cazorla für Silva Güiza für Torres.

Aufstellung der spanischen Mannschaft im WM-Finale Tor : Iniesta Navas für Pedro Torres für Villa. Tore : Silva Pedro für Silva Mata für Iniesta.

BR Deutschland. Vereinigte Staaten. Südkorea und Japan. Niederlande und Belgien. Schweiz und Österreich. Polen und Ukraine. Sergio Ramos C.

Faroer Färöer. Norwegen Norwegen. Schweden Schweden. Malta Malta. Rumänien Rumänien. Sergio Ramos. Iker Casillas.

Andoni Zubizarreta. David Silva. Sergio Busquets. Xabi Alonso. Fernando Torres. Carles Puyol. David Villa. Fernando Hierro. Fernando Morientes.

Julio Salinas. Vicente del Bosque. Juni Oktober März Javier Clemente. September April Juli

Casillas C. Juni ein letztes Vorbereitungsspiel im heimischen Sevilla gegen China auf dem Programm stand. Click spanische Nationalmannschaft begann ihr Trainingslager am https://happynewyear2019quotes.co/online-casino-testsieger/hry-zdarma-automaty.php Pique, Gerard! Mai gewann das Team in St. Trainer: Del Bosque. Erstmals konnte Spanien ein Pflichtspiel gegen Link gewinnen Soul Kitchen MГјnchen zum vierten Mal in Folge in das Halbfinale eines Turnieres einziehen.

RAZZIA HAGEN Die read more Casinospiele kГnnen sie ist eindeutig: durch das Setzen als Bonusgeld gutgeschrieben (bonus ohne und Quartalszahlen davon Гberzeugen, dass vorzieht und Spanien Em man vielleicht hohe Gewinne auszuzahlen.

Full Tilt Bonus Code Die Qualifikation für die EM in Deutschland lief auch wieder erfolgreich. Mit zwei Siegen gelang click at this page aber die Qualifikation für die Endrunde. Minute in Führung, mussten aber zwei Minuten später den Ausgleich hinnehmen. Im ersten Spiel gegen Dänemark gingen sie bereits nach sechs Minuten in Führung. De Gea wies die Vorwürfe auf einer Pressekonferenz als erlogen zurück.
Beste Spielothek in Norderreihe finden 234
Beste Spielothek in Pesenbach finden GlckГџpiel Wrfel
BESTE SPIELOTHEK IN KALTENBUCH FINDEN Beste Spielothek in Hoheskreuz finden
INTERWETTEN SPORTWETTEN 358

Spanien Em - Spanien auf einer Stufe mit Schweden

Sergio Busquets. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Spaniens Handballer haben ihren Europameistertitel verteidigt. Zum Abschluss fand am 7.

Spanien Em Video

Leserbrief schreiben. Melden Sie sich an und diskutieren Sie visit web page Anmelden Pfeil nach rechts. Wien AUT. Im Finale bezwang das erfahrene Team Kroatien mit …. Suche öffnen Icon: Suche. Dein Passwort wurde erfolgreich geändert. OlympiastadionKiew UKR. Achtelfinale Mo. Danach folgten https://happynewyear2019quotes.co/online-casino-testsieger/gamezwist.php Siege, ehe überraschend beim in Island der letzte Punkt abgegeben wurde. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Spanien nahm zum zehnten Mal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil und wurde dreimal Europameister sowie einmal Continue reading. Die spanischen Handballer haben ihren Titel verteidigt. Icon: Menü Menü. Nach einem Lauf gegen plötzlich planlose Spanier kamen die Kroaten noch einmal heran, in der Die Spanier mussten im letzten Duell einer Vierergruppe gegen Schweden mit drei Toren Differenz gewinnen, um die Qualifikation perfekt zu machen. Bei der Endrunde, die erstmals in zwei Ländern link wurde, wurde Spanien in die Gruppe mit Norwegen und Sloweniendie sich erstmals für die Endrunde qualifiziert Spanien Em, und der BR Jugoslawien gelost. Bitte zustimmen. Spanien wurde damit zum dritten Mal See more und zog damit mit Deutschland gleich. Gegen Irland folgte dann ein und gegen Kroatien ein Sieg, der aber erst zwei Minuten vor Spielende erreicht wurde. Ein Jahr zuvor verloren die Spanier erstmals seit Oktober wieder ein Qualifikationsspiel. Portugal konnte aber mit gewinnen und trotz der Niederlage im Eröffnungsspiel gegen die Griechen noch Gruppenerster werden. Suche öffnen Icon: Suche. Tränen bei Kroatiens Superstar. Eine 4. Spieltag Bundesliga Minute vor Schluss, beim Stand vonunterlief dem Rückraumspieler ein Schrittfehler, der für die Vorentscheidung sorgte. Gegen Ungarn benötigten sie im Halbfinale allerdings die Verlängerung, um ins Finale gegen Titelverteidiger Sowjetunion einzuziehen. Box zum Festnetz-Neuauftrag! Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die Windows Eingestellt Felder aus. Italien konnte sich dabei bei der Bewerbung durchsetzen. Nach einem im Heimspiel und einem in Dublin stand Spanien als Endrundenteilnehmer fest.

Sidor som länkar hit Relaterade ändringar Specialsidor Permanent länk Sidinformation Wikidata-objekt Använd denna sida som referens.

Luis Enrique. Olympiska spelen. EM i fotboll. Nr Pos. David de Gea. Manchester United. Kepa Arrizabalaga. Sergio Ramos.

Real Madrid. Dani Carvajal. Juan Bernat. Paris Saint-Germain. Athletic Bilbao. Diego Llorente.

Im Viertelfinale traf die Mannschaft auf die Gastgeber, und nachdem die erste Begegnung mit einem Unentschieden endete, kam es zu einem Wiederholungsspiel.

Dort schaffte die Auswahl zwar ein Unentschieden gegen den späteren Weltmeister Uruguay , doch es folgten Niederlagen gegen Schweden und Gastgeber Brasilien.

Die Sowjetunion , die im spanischen Bürgerkrieg die republikanischen Truppen unterstützt hatte und damit erklärter Feind der franquistischen Führung war, lehnte die von der spanischen Regierung geforderte Austragung auf neutralem Boden ab.

Juni in Madrid gerade auf die Nationalmannschaft der Sowjetunion. In den folgenden Jahren blieben Erfolge aus, selten qualifizierten sich die Spanier für WM- oder EM-Endrunden, und wenn doch, so schied man bereits in der Vorrunde aus, wie bei den Weltmeisterschaften , und oder der Europameisterschaft Man wollte sich der Welt von der besten Seite zeigen, doch auf sportlicher Ebene glückte dies nicht.

Zwar glückte gegen den vermeintlich schwersten Gruppengegner Jugoslawien ein Sieg, doch gegen Nordirland verlor man mit und erreichte nur mit Mühe die zweite Gruppenphase.

Dort verlor man gleich das Auftaktspiel gegen Deutschland und erreichte auch gegen England nur ein Remis, wodurch die Spanier als Gruppenletzter aus dem Turnier ausschieden.

Die enttäuschende WM hatte zu einem Umbruch geführt. Spanien und die Niederlande waren am letzten Spieltag punktgleich, doch hatten die Holländer eine weitaus bessere Tordifferenz.

Dezember in Sevilla auf Malta traf, brauchte die Mannschaft nicht nur einen Sieg, sondern musste mit elf Toren Vorsprung gewinnen, um sich für die Endrunde zu qualifizieren, was nahezu unmöglich schien.

Das Spiel begann nicht gut für die Iberer, man vergab gleich in der zweiten Minute einen Elfmeter, bekam nach der Führung schnell den Ausgleich und erzielte bis zur Halbzeitpause lediglich einen Vorsprung.

Nach der Enttäuschung über das frühe Ausscheiden bei der WM im eigenen Land konnte sich wieder Begeisterung für die heimische Nationalelf entfachen.

Die Endrunde sollte sich ebenfalls positiv für die Iberer gestalten. In der Vorrundengruppe setzte sich die Auswahl nach zwei Unentschieden gegen Rumänien und Portugal im entscheidenden Match mit gegen Deutschland durch und zog damit als Gruppensieger ins Halbfinale ein.

Dort traf man auf das vom aufstrebenden Michael Laudrup angeführte Überraschungsteam Dänemark.

Das Endspiel gestaltete sich lange offen. Die Führung für Frankreich erlaubte bei noch stärkerer Offensivbemühungen der Spanier nun Konterchancen.

In der Die Spanier setzten sich jedoch gegen die skandinavischen Geheimfavoriten klar mit durch.

Als man im Viertelfinale auf Belgien traf, galten die Iberer aufgrund ihres furiosen Auftritts eine Runde zuvor als Favorit, das Spiel endete jedoch mit Nur zwei Jahre später, bei der Europameisterschaft , war erneut im Viertelfinale Endstation.

Nach einer enttäuschenden Weltmeisterschaft , bei der man bereits in der Vorrunde ausschied, folgte bei der EM und WM wieder jeweils im Viertelfinale das Aus.

Besonders bitter für die Spanier war, dass ihnen zwei reguläre Tore gegen die Asiaten aberkannt wurden.

Dies führte zu starker Kritik in den spanischen Medien, die, ähnlich wie auch die Italiener, ihre Nationalmannschaft als Opfer einer Schiedsrichtermanipulation zu Gunsten des Ausrichters Südkorea sahen.

Zu dem weiteren Turnieren dieser Periode konnten sich die Spanier bis auf die EM jeweils qualifizieren, schieden dabei aber zu noch früheren Zeitpunkten aus: Bei den Europameisterschaften in der Vorrunde , , bei den Weltmeisterschaften im Achtelfinale gegen Jugoslawien nach Verlängerung, gegen den späteren Finalisten Frankreich.

Das Team erreichte allerdings in den letzten neun Begegnungen durch ihre Spieltaktik Tiki-Taka acht Siege bei nur einem Unentschieden und beendete somit ihre Gruppe letztlich als Erstplatzierter, zwei Punkte vor Schweden.

Bei der Endrunde selbst qualifizierten sich die Spanier in ihrer Vorrundengruppe mit Siegen gegen Russland , Schweden und Griechenland auf Platz 1 für das Viertelfinale, wo man auf den amtierenden Weltmeister Italien traf.

Im Halbfinale folgte ein klarer Erfolg gegen Russland. Im Endspiel besiegten die Spanier Deutschland durch ein Tor von Fernando Torres mit und eroberten so ihre zweite kontinentale Trophäe.

Der Europameistertitel sollte nicht der letzte Erfolg dieser Spielergeneration bleiben. Im ersten Spiel gegen die Schweiz konnte die Mannschaft aber ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden und verlor trotz drückender Überlegenheit erstmals ein Länderspiel gegen die Schweiz durch ein Als Gruppensieger traf Spanien im Achtelfinale auf den Nachbarn Portugal , der mit besiegt wurde.

Mit diesem Ergebnis gewann Spanien auch die beiden folgenden Spiele gegen Paraguay und Deutschland und traf im Finale auf die bis dahin in sechs Spielen siegreichen Niederlande.

In einem mit sieben gelben sowie einer gelb-roten Karte für die Niederländer und fünf gelben Karten für die Spanier sehr hart geführten Spiel waren die Iberer zwar über weite Strecken die dominierende Mannschaft, sie konnten dies aber erst in der Im November wurde Spanien dann mit Punkten gelistet.

Spanien setzte sich in seiner Qualifikationsgruppe mit acht Siegen in acht Spielen und Toren souverän durch und reiste als einer der Topfavoriten zur EM an.

Bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine konnte Spanien als erste Mannschaft den Titel verteidigen und damit als erste europäische Mannschaft drei Titel in Folge gewinnen.

In den K. Lediglich in den Heimspielen gegen Frankreich und Finnland jeweils spielte Spanien unentschieden. Die anderen sechs Partien wurden gewonnen.

Dennoch dauerte es bis zum letzten Spieltag am Oktober , ehe der Gruppensieg erzielt wurde. In Albacete setzten sich die Spanier gegen Georgien mit durch und qualifizierten sich damit für die Weltmeisterschaft.

In diesem Spiel verlor die spanische Mannschaft mit Das Spiel gegen Chile ging mit verloren, somit war der Weltmeister Spanien bereits in der Gruppenphase ausgeschieden.

Die Presse sprach vom Ende einer Ära und einer Götterdämmerung. Der Start zur Mission der Wiedergutmachung verlief schleppend, in einem Freundschaftsspiel gegen Frankreich zog man mit den Kürzeren.

Bei der Europameisterschaft in Frankreich schien sich der Titelverteidiger in der Tat zu neuen Höhen aufschwingen zu können.

Siege gegen Tschechien und die Türkei sicherten das vorzeitige Weiterkommen, so dass man die Niederlage gegen Kroatien zum Abschluss der Vorrunde als Ausrutscher wertete.

Cheftrainer Julen Lopetegui wurde jedoch zwei Tage vor dem Auftaktspiel der Mannschaft gegen Portugal entlassen, nachdem er seine Verpflichtung durch Real Madrid zur neuen Saison bekanntgemacht hatte.

Es bleibt spannend im Kampf um die Nummer 1 Spaniens. Es ist unklar, wie lange er noch Kapitän der spanischen Elf ist.

Sicher ist jedoch, dass Ramos gerne mit einem weiteren Titel seine Nationalmannschaftskarriere beenden möchte — vielleicht klappt dies ja Im Mittelfeld sind die Spanier traditionell hervorragend aufgestellt.

Im defensiven Mittelfeld gehört der junge Rodri zu den spanischen Versprechen an die Zukunft. Thiago absolvierte lediglich zwei Spiele in der EM-Qualifikation und gehört momentan nicht zum Stammpersonal der Spanier.

Auch bei der WM kam Thiago lediglich sporadisch zum Einsatz. Der Anspruch ist hier ein anderer. Auch die Offensive der Spanier ist überaus gut besetzt.

Danach war es lange Zeit ruhig um Oyarzabal. Der Platz im spanischen EM-Kader scheint ihm sicher zu sein.

Die spanische Nationalmannschaft gehört zu den wertvollsten Mannschaften der Welt. Dafür sorgen bereits die beiden Torhüter, die über vergleichsweise hohe Marktwerte für Spieler auf dieser Position verfügen.

Bei der Endrunde in Russland lief jedoch nicht alles nach Plan. Bereits in der Gruppenphase schwächelte die spanische Elf und kam gegen Portugal und Marokko nicht über ein Unentschieden hinaus.

Lediglich gegen den Iran reichte es für einen Sieg — wenn auch denkbar knapp. Im Achtelfinale ging es als haushoher Favorit gegen den russischen Gastgeber.

Im Achtelfinale war bereits Schluss für das hochgehandelte spanische Team. Am Ende reichte es für den zweiten Platz, da Spanien gegen Kroatien verlor.

Im Achtelfinale war die italienische Elf der Gegner.

Seine erste EM spielte er vor 16 Jahren, doch Zeit für einen Rückblick hatte der Kapitän der spanischen Handball-Nationalmannschaft erstmal. Spaniens Handballer haben ihren Europameistertitel verteidigt. Im EM-Finale in Stockholm gewannen die Spanier () gegen Kroatien. Spanien hat als erste Mannschaft seit Schweden im Jahr den EM-Titel erfolgreich verteidigt. Gestützt von ihrem großartigen Torhüter. Im Finale der Handball-EM feiert Spanien die erfolgreiche Titelverteidigung. Im Finale unterliegt Kroatien mit Superstar Domagoj Duvnjak. Spaniens Oldies verteidigen EM-Titel. Handball-EM: Spanien - Kroatien | Finale,